Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü


Suche nach qualifizierten Mitarbeitern

Das Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) sucht

Mitarbeiter/innen auf Werkvertragsbasis

für die Mitarbeit an der Datenbank PSYNDEX. Aufgabe ist die inhaltliche Erschließung von Fachpublikationen aus der Psychologie und ihren Nachbardisziplinen. Dies umfasst die Erstellung von deutsch- oder englischsprachigen Kurzreferaten (Abstracts) und die Indexierung der Publikationen anhand verschiedener Kriterien.

Voraussetzungen

  • Diplom oder vergleichbarer Abschluss im Fach Psychologie; bei besonderer Eignung können auch Studierende in höheren Fachsemestern berücksichtigt werden;
  • breite und verlässliche Kenntnisse der deutschen und englischen psychologischen Fachterminologie,
  • Fähigkeit, die wesentlichen Punkte einer Fachpublikation herauszuarbeiten und sprachlich einwandfrei und fachlich angemessen darzustellen,
  • Bereitschaft, sich in die Schlagwortsystematik von PSYNDEX einzuarbeiten,
  • gute englische Sprachkenntnisse.

Für jedes erschlossene Dokument (Zeitschriftenaufsatz, Buch, Sammelwerksbeitrag) zahlt das ZPID ein Honorar von 22.- Euro. Die Mitarbeiter/innen werden in die Erschließungsstandards für PSYNDEX eingearbeitet und erhalten ein Exemplar der Datenbank zu ihrer Verfügung. Die Mitarbeiter/innen arbeiten zu Hause.

Wenn Sie grundsätzlich geeignet sind, vereinbaren wir mit Ihnen gerne einen Probeauftrag. Bewerbungen richten Sie bitte an:

Veronika Kuhberg
ZPID Universität Trier




weiterführende Informationen

Kontaktdaten

Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID)
Universitätsring 15,
54296 Trier
Telefon: +49 (0)651 201-2877
Fax: +49 (0)651 201-2071


Anfahrtspläne

Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://www.psyndex.de/index.php?wahl=products&uwahl=fee&uuwahl=py_jobs